ITU Landeskenner lernen

Mit den ITU Landeskennern quälen sich viele angehende Amateurfunker herum. Das liegt zum einen daran, daß die ITU Präfixe oftmals überhaupt keinen Rückschluss auf das Land geben. Zum anderen kommen in der Prüfung fast 60 verschiedene Kenner vor, darunter Exoten wie Tansania oder Ecuador. Wir haben für euch die lange Liste optimiert und zeigen euch die 27 Landeskenner, die zur Beantwortung der Fragen in der Amateurfunkprüfung reichen.

Rufzeichen von Amateurfunkstationen beginnen immer mit dem sogenannten ITU-Präfix. Dieses Präfix wird von der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) festgelegt und ist länderspezifisch. Daher wird es auch als ITU-Landeskenner bezeichnet. Aktuell gibt es über 300 verschiedene Landeskenner, da Länder teilweise mehrere Kenner bzw. Blöcke von Kennern besitzen. So etwa hält Deutschland nicht nur die eigenen Kenner DA bis DR sondern auch den alten DDR Kenner Y. Nachschlagen kann man alle Kenner in der Landeskennerliste der ITU, Amateurfunkhandbüchern und Rufzeichenlisten.

LandeskennerLandEselsbrücke
4UVereinte NationenViereinte Union
9HMaltaNeun Halbinseln
BYChinaBeYing
CEChileChilE
DA – DRDeutschlandDeutsche Amateurfunker Dekodieren Richtig
EIIrlandEIreland
ESEstlandEStland
FFrankreichFrankreich
HBSchweizHohe Berge
HB0Liechtensteinzwischen HB und 0esterreich
JAJapanJApan
K, W, N, AUSAKeiner Will Nach Amerika
LANorwegenLAchse
LUArgentinienLinks Unten auf der Welt
LXLuxemburgLuXemburg
LZBulgarienLustige Zigeuner
OAPeruObere Anden
OHFinnlandOben Hoch
ONBelgienOberhalb sind Niederlande
OZDänemarkObacht Zoll wieder eingeführt
PANiederlandePAntinen
PYBrasilienPYranhas
S5SlowenienSchönes 5lowenien (5 ähnlich der S Form)
SPPolenSozialistisches Polen
VEKanadaViele Elche
YVVenezuelaYoung Venezuela
ZLNeuseelandZeaLand

Bitte beachte: Die oben gelisteten 27 Landeskenner reichen zur Beantwortung aller Fragen bzgl. Landeskenner in der Amateurfunkprüfung aus! Um diese Reduktion zu erreichen wird sich zum einen beschränkt auf Landeskenner, die richtige von falschen Antworten unterscheiden. Zum anderen wird das Ausschlussverfahren zur Beantwortung von Fragen genutzt.

So wird der Lernaufwand reduziert, es steigt aber der Bearbeitungsaufwand in der Prüfung. Außerdem ist es zwingend notwendig alle obigen Landeskenner zu wissen. Wer Zeit und Lust hat, sollte daher auf jeden Fall weitere Landeskenner lernen.

Weitere nützliche Landeskenner

Für die Prüfung ist es hilfreich weitere Landeskenner zu kennen. Diese helfen einem Fragen schneller zu beantworten und so mehr Zeit für anderen knifflige Dinge zu haben. Daher hier 23 weitere Landeskenner der ITU mit passenden Merkwörtern. Beherrscht man alle 50 Landeskenner, sind die entsprechenden Fragen der Amateurfunkprüfung schnell und einfach beantwortet.

LandeskennerLandEselsbrücke
3AMonacoDreister Albert
3VTunesienr3Volution
5BZypernFünfzig Jahre Besetzt
9AKroatienLandesform wie 9A
CTPortugalComputerTomographie
EASpanienEspaniA
EMUkraineEuropa Meisterschaft
EPIranEijatollahs Philosophieren
HKKolumbienHochland von Kolumbien
HVVatikanHeiliger Vater
IItalienItalien
LYLitauenLYtauen
OEÖsterreichOEsterreich
OKTschechienOhne Kohle
OMSlowakeiNach OK kommt OM
SMSchwedenStahl in Massen
SUÄgyptenSudan Unterhalb
SVGriechenlandSchuldVerschreibungen
VKAustralienViele Kängurus
XEMexikomeXEko
YKSyriensYrien Krieg
YORumänienYberaus Oestlich
ZSSüdafrikaZulus in Südafrika

Weiterführende Links

Download

Für den privaten Gebrauch kann der Artikel nachfolgend im Format PDF heruntergeladen werden. Eine Nutzung zum Selbststudium oder bei Lehrgängen in gedruckter Form ist jederzeit möglich. Möchten Sie das PDF Dokument auf Ihrer Webseite zum Download anbieten, so muss auf der Webseite ein Link zu Funkwelle.com gesetzt werden.

 

Schreibe einen Kommentar